Kaffee-Zeit: Gegen das Vergessen – Neuengamme

Dienstag, 3. September 2019
15:00 - 17:00 Uhr, Vortrag ab 15:30 Uhr

Das Haupt- und Stammlager Neuengamme war mit 87 Außenlagern das größte KZ in Nordwestdeutschland. Zwischen 1938 und 1945 kamen in Neuengamme und seinen Außenlagern nahezu die Hälfte der über 100.000 Häftlinge ums Leben. In diesem Diavortrag von Pastor Veit Buttler wird diese dunkle Seite unserer Geschichte sichtbar. Eine gemeinsamer Besuch in der Gedenkstätte Neuengamme ist für die darauffolgende Woche geplant.
Veranst.: martini·erleben
Ort: Begegnungsstätte, Martinistraße 33