Ideen- und Planungswerkstatt – Demenz als Thema im Stadtteil

Samstag, 9. März 2024
14:00 - 18:00

 

 

 

 

Das Quartiersnetzwerk martini·erleben nimmt ab 2024 teil am „Bundesprogramm Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“.

Wie können nachbarschaftliche Netzwerke dazu beitragen, dass Menschen mit Demenz ein Teil der Gesellschaft bleiben, eingebettet in das Leben ihres Stadtteils? Wie können Angehörige Unterstützung erfahren? Mit allen Interessierten und Profis aus Eppendorfer Institutionen wollen wir aktiv werden.

14:00 Begrüßung, gemeinsame Ideenrunde zu Bedürfnissen und Möglichkeiten
15:00 Kaffeepause
15:15 Planungswerkstatt in Arbeitsgruppen zu Themen aus der großen Runde
16:00 Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen
16:30 Wie geht es weiter? Verabredungen und neue Termine für alle, die miteinander aktiv werden wollen
17:00 Ausklang beim gemeinsamen Imbiss

Teilnahme frei, Anmeldung bis 4. März unter 040 / 780 50 40 40 oder info@martinierleben.de

Ort: Saal in Eppe & Flut, Julius-Reincke-Stieg 13a

Informationen zum Bundeprogramm gibt es hier: https://www.netzwerkstelle-demenz.de/

Foto: iStock