Mal-Workshop für kreative Köpfe

Montag, 17. August 2020
15:00 - ca.18:00 Uhr

Kommt und habt Spaß an einem Malworkshop und macht einzigartige Erfahrungen: Flatter Zenda ist zur Zeit Stipendiat in der Kunstklinik und  wird euch im Sinne der simbabwischer Kultur anleiten.

Zenda wurde 1987 in Simbabwe  geboren und  lebt seit einiger Zeit in Hamburg.  Als bildender Künstler war er 2016/2017 ‚Artist in Residenz‘  in Hamburg und hat an der Kunsthochschule Film studiert. Er hatte mehrere Ausstellungen mit seiner Malerei in New York, London, Südafrika und Deutschland. 2017 präsentierte er seine Arbeiten auch im Kulturhaus Eppendorf im Rahmen der Kunstausstellung „Diversity Identity Reactivated“. Von September 2019 bis zum August 2020 nimmt er am Stipendiaten-Programm der Kulturbehörde Hamburg teil (INTRO-Programm).

Teilnahme kostenlos; Materialkosten für Leinwand und Farben: € 10,-; ermäßigt € 8,-

Teilnehmer*innenzahl: 10 (keine Vorkenntnisse erforderlich)
verbindliche Anmeldung:
Tel. 040-780 50 40-40